Kanzlei beauftragt
Wegen Beförderung: Personalrat klagt gegen OB
Bambergs OB Andreas Starke
Bambergs OB Andreas Starke
Foto: Matthias Hoch
Bamberg – Der Personalrat lehnt die Beförderung einer Mitarbeiterin ab, das Votum wird aber seitens der Stadt ignoriert. Was sagt OB Starke zu dem Vorgang?

Wenn die Boni-Affäre im Bamberger Rathaus nicht für so große Wellen gesorgt hätte und das Thema Beförderungen im Zusammenhang mit dem Bamberger Rathaus nicht umgehend Alarmglocken schrillen ließe, dann hätte der Fall, der am Verwaltungsgericht Ansbach gelandet ist, wohl kaum Interesse geweckt: Der Personalrat erhebt gegen die Stadt Bamberg und damit OB Andreas Starke (SPD) Klage.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren