Nachhaltigkeitstipp
Richtig gießen spart Wasser und Geld
Wer richtig gießt, spart Wasser und hilft der Natur.
Wer richtig gießt, spart Wasser und hilft der Natur.
Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Nachhaltigkeit
Bamberg – Trinkwasser ist ein kostbares Gut, das nicht verschwendet werden sollte. Experte René Paetow gibt Tipps für sparsames Gießen des Gartens.

Der Klimawandel bringt es mit sich, dass wir Wasser sparen müssen. Anfangen damit kann man im eigenen Garten: Denn durch falsches Gießen beispielsweise schadet man der Natur und verschwendet unnötig viel Trinkwasser und damit auch Geld. Dabei ist es gar nicht so kompliziert, im Garten Wasser zu sparen. Regentonne aufstellen Als Erstes sollte man sich das Oberflächenwasser zunutze machen. Das heißt, man besorgt sich große Regentonnen, am besten mit einem Fassungsvermögen von 1000 Litern. So mache ich es auch in den Schulgärten, um den Kindern das Wassersparen zu erklären. Dann spielt der richtige Zeitpunkt für ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren