Tiere
Was steckt hinter Giftköderwarnung im Hain?
Warnhinweise verunsichern Hundebesitzer im Hain.
Symbolbild: Benjamin Nolte/dpa
F-Signet von Lena Rissmann Fränkischer Tag
Bamberg – Dass im Hain vor Giftködern gewarnt wird, ist vielen öffentlichen Stellen bekannt. Doch droht Hunden hier wirklich Gefahr?

Eine aufgeregte Leserin erzählte vergangene Woche, dass sie Zettel im Hain gefunden hat, auf denen steht, dass vermehrt Giftköder gefunden wurden. Einen hat sie an der Jahnwehr und einen auf dem Weg zum Tennisplatz am Absperrgitter der Hainbrücke gesehen. Und auch mir selbst ist einer der Zettel aufgefallen. Was die Polizei sagtOb was dahintersteckt? Ich rief die Polizei an, um nachzuforschen. Frau Dillinger erklärte mir vergangene Woche, dass der Polizei keine Giftköderwarnung im Hain vorliegt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.