Ausfälle und Co.
Bahnstreik: So ist die Lage am Bamberger Bahnhof
Für Pia Güntzel (dritte von links) und ihre Freunde heißt es eine Stunde warten.
Foto: Verena Schultheiß
Bamberg – Schon zum zweiten Mal in diesem Monat streiken die Lokführer der Deutschen Bahn. Was sind die Auswirkungen für Bamberger Reisende?

„Fern- und Regionalverkehr der DB ist wegen GDL-Streik am 23. und 24.08. stark beeinträchtigt“, heißt es am Montag auf der Anzeigentafel im Bamberger Bahnhof. Und das nicht zum ersten Mal in diesem Monat. Vor zwei Wochen hatte die Gewerkschaft Deutscher Lokführer bereits gestreikt und den Bahnverkehr teilweise lahm gelegt. Jetzt gehen sie in die zweite Runde. Bereits am Samstag begann der Streik im Güterverkehr. Am Montag folgte dann der Personenverkehr. Seit 2 Uhr stehen viele Züge still. Bis Mittwochfrüh soll der Streik ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich