Keine Unterführung
Gefährliche Abkürzung: Wie reagiert die Bahn?
Mit solchen Schildern weist die Bahn auf den geänderten Weg zu den Gleisen hin.
Foto: Matthias Hoch
Hirschaid – Am Bahnhof Hirschaid laufen Reisende immer wieder übers Gleis, weil die Unterführung gesperrt ist. Die Gemeinde drängt auf eine Lösung.

„Uns ist bekannt, dass es trotz klarer Regeln und Hinweisschildern immer wieder dazu kommt, dass Menschen verschiedenster Altersgruppen ihr eigenes und das Leben anderer gefährden, indem sie die Baustellenabsperrungen und Schilder ignorieren und die Bahnanlagen unerlaubterweise überqueren“, teilt ein Sprecher der Bahn mit und fügt hinzu: „Die Deutsche Bahn appelliert daher an die Vernunft und Verantwortung jedes Einzelnen.“ Hintergrund sind die Umbaumaßnahmen am Bahnhof Hirschaid. Im Rahmen des Ausbaus der Strecke ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.