Neue Radwege geplant
So sollen Bamberger zum Radeln animiert werden
Der Radverkehr im Süden Bamberg soll künftig auf geordneteren Bahnen verlaufen.
Der Radverkehr im Süden Bamberg soll künftig auf geordneteren Bahnen verlaufen.
Foto: Symbolbild: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa
Bamberg – Bessere Anbindung, Brückenausbau, Ampelschaltung: Der Verkehrsclub will die Stadt radfreundlicher machen - mit kleinen und größeren Änderungen.

In Bambergs Süden könnte eine kleine Mobilitätswende stattfinden: Der örtliche Kreisverband des Verkehrsclubs Deutschlands, kurz VCD, hat im Kreis von Bundestagsabgeordneten, Mobilitätsinitiativen, Kommunalpolitikern und Verwaltungsmitarbeitern ihre Ideen für einen „Fahrradknoten Süd“ vorgestellt.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

In Bambergs Süden könnte eine kleine Mobilitätswende stattfinden: Der örtliche Kreisverband des Verkehrsclubs Deutschlands, kurz VCD, hat im Kreis von Bundestagsabgeordneten, Mobilitätsinitiativen, Kommunalpolitikern und Verwaltungsmitarbeitern ihre Ideen für einen „Fahrradknoten Süd“ vorgestellt.