Rätselhafter Fall
Polizei sucht vermissten Urlauber aus Franken
Sowohl vom Camper, ein weißer VW T6.1 California Beach, als auch vom Mieter fehlt jede Spur.
Sowohl vom Camper, ein weißer VW T6.1 California Beach, als auch vom Mieter fehlt jede Spur.
Foto: Autoverleih Sammüller
Bamberg – Mit einem gemieteten Camper fährt ein Burgkunstadter nach Schweden und ist seither verschwunden. Die Polizei ermittelt - und hat eine Befürchtung.

Der Bamberger Autoverleih Sammüller vermisst eines seiner Fahrzeuge sowie den dazugehörigen Mieter. Seit einigen Tagen bittet die Verleihfirma via Facebook um Hilfe.  Nun hat auch die Polizei Oberfranken eine amtliche Vermisstenmeldung herausgegeben. Gesucht wird der 47-Jährige aus Burgkunstadt. Er hatte am 13. September einen weißen VW T6.1 California Beach mit dem Kennzeichen BA-S 661 für eine Reise nach Schweden gemietet.  Mutter meldet Sohn als vermisst Nachdem die Mutter des 47-Jährigen längere Zeit nichts von ihrem Sohn gehört hatte, meldete sie ihn vergangene Woche als vermisst, berichtet ein ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren