Busfirmen streiken
Diese Bamberger Linien sind betroffen
„Wir streiken!“ Constance Metzner und ihr Team wollen mit dem Streik auf die prekäre Lage aufmerksam machen.
„Wir streiken!“ Constance Metzner und ihr Team wollen mit dem Streik auf die prekäre Lage aufmerksam machen.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Im Landkreis Bamberg kommt es am Freitag, 13. Mai zu Beeinträchtigungen im ÖPNV. Grund dafür sind Proteste gegen die massiv gestiegenen Spritkosten.

„Es ist fünf vor zwölf!“, sagt Stephan Rabl, Geschäftsführer des Landesverbandes Bayerischer Omnibusunternehmen. „Wenn wir jetzt nicht auf die unglaublich hohe Unterfinanzierung der privaten Omnibusgewerbe aufmerksam machen und die Politik nicht handelt, dann sind Insolvenzen die Folge.“ Der exorbitante Anstieg des Dieselpreises aufgrund des Ukrainekrieges hat dazu geführt, dass die eigenwirtschaftlich geführten Busunternehmen tagtäglich defizitär arbeiten. „Pro gefahrenem Kilometer kann man sagen, dass ein Bus ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal