Weltweit bekannt
Von Jeans bis MP3: Geniale Erfindungen aus Franken
Mehr als eine Hose: eine Levis im Strauß-Museum in Buttenheim; in diesem Haus wurde der Erfinder der Jeans geboren.
Mehr als eine Hose: eine Levis im Strauß-Museum in Buttenheim; in diesem Haus wurde der Erfinder der Jeans geboren.
Foto: dpa
Bamberg – Die Welt verdankt findigen Franken viele Dinge, ohne die man sich ein Leben heute kaum vorstellen kann. Ein Überblick.

Franken hat die Hosen an: Levi Strauss Die berühmteste Hose der Welt hat fränkische Wurzeln: Der arme Auswanderer Löb (Levi) Strauß aus Buttenheim schlug sich in New York als Textilhändler durch. Der Goldrausch zog auch ihn nach Kalifornien, wo er eine besondere Goldgrube entdeckte: Er erfand eine robuste Arbeitshose aus blauem Baumwollstoff. Die Hose schrieb Weltgeschichte: Levi’s Blue Jeans. Strauß wurde 1829 in Buttenheim geboren und starb 1902 in San Francisco. Wer wird denn gleich in die Luft gehen: Gustav Weißkopf Bis heute gelten die Gebrüder Wright als die ersten, die sich mit einem Motorflugzeug in ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren