Geschäftsaufgabe
Aus für Trachtenstadl Bamberg
Rita Beck hat es am meisten Spaß gemacht, ihren Kunden bei der Auswahl der richtigen Tracht zu helfen.
Foto: Ronald Rinklef
Manuela Nagl von Manuela Nagl Fränkischer Tag
Bamberg – Nach über 35 Jahren schließen Rita und Heinz-Jürgen Beck ihr Kleidungsfachgeschäft Bamberger Trachtenstadl in der Oberen Sandstraße. Wie alles begann und warum es nicht weitergeht.

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber irgendwann ging es einfach nicht mehr. Unser Alter macht eine Schließung unvermeidbar.“ Mit diesen Worten begründet Rita Beck die Aufgabe ihres Geschäfts Bamberger Trachtenstadl in der Oberen Sandstraße. Über 35 Jahre lang führte die mittlerweile 74-Jährige gemeinsam mit ihrem Mann Heinz-Jürgen das Kleidungsfachgeschäft für Trachtenmoden. Im Sommer 2022 entschieden sie, sich ab Ende Januar 2023 zur Ruhe zu setzen. Bis dahin folgt der komplette Ausverkauf ihres Warenbestands. ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.