Party-Comeback
Disko-Start in Bamberg mit Fragezeichen
Endlich wieder Feiern wie vor Corona? Mit der Partyreihe „Mädelsabend“ will das „Ludwig“ am Samstag wieder den Club-Betrieb starten. Doch die genauen Rahmenbedingungen sind noch immer nicht klar.
Endlich wieder Feiern wie vor Corona? Mit der Partyreihe „Mädelsabend“ will das „Ludwig“ am Samstag wieder den Club-Betrieb starten. Doch die genauen Rahmenbedingungen sind noch immer nicht klar.
Foto: deagreez/adobestock.com
Bamberg – Ab Freitag dürfen Clubs wieder öffnen. Die Bedingungen werden aber erst kurz vorher festgelegt. Wie sich Bamberger Betreiber darauf einstellen.

Endlich wieder Stroboskop-Licht am Ende eines mehr als 18 Monate langen, dunklen Tunnels: Ministerpräsident Markus Söder (CSU) sagte kürzlich zu, dass Bayerns Clubs bereits ab Freitag (1. Oktober) wieder öffnen dürfen. Aber wie? Während relativ sicher nur Geimpften, Genesenen und Getesteten der Zutritt erlaubt sein wird, gibt es immer noch viele Fragezeichen: Erschweren Besucherzahlbeschränkungen, Maskenpflicht und eingeschränkte Öffnungszeiten den Betreibern das Geschäft? Die genauen Bestimmungen werden erst in der heutigen Kabinettssitzung beschlossen. Trotzdem planen mutige Bamberger Club-Betreiber bereits ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren