Streit um Fabrik
Edeka kämpft mit prall gefüllten Kühltaschen
Die prallvolle Kühltasche, die Edeka Hirschaidern spendierte
Ronald Rinklef
F-Signet von Anette Schreiber Fränkischer Tag
Hirschaid – Für den Bürgerentscheid macht der Lebensmittelkonzern den Hirschaidern große Geschenke. Warum die Aktion nicht allen schmeckt.

„Wir wussten von Anfang an, dass es David gegen Goliath werden würde“, stellt Christine Schmitt nüchtern fest. Im Herbst hat sich in Hirschaid eine Bürgerinitiative gegen die Ansiedlung einer Edeka-Frischemanufaktur formiert. Die Bürger entscheiden am 30. Januar über das Projekt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.