Streit um Fabrik
Edeka kämpft mit prall gefüllten Kühltaschen
Die prallvolle Kühltasche, die Edeka Hirschaidern spendierte
Die prallvolle Kühltasche: Viele Hirschaider glauben, dass Edeka mit diesem Präsent den Ausgang des Bürgerentscheids beeinflussen will.
Foto: Ronald Rinklef
Hirschaid – Für den Bürgerentscheid macht der Lebensmittelkonzern den Hirschaidern große Geschenke. Warum die Aktion nicht allen schmeckt.

„Wir wussten von Anfang an, dass es David gegen Goliath werden würde“, stellt Christine Schmitt nüchtern fest. Im Herbst hat sich in Hirschaid eine Bürgerinitiative gegen die Ansiedlung einer Edeka-Frischemanufaktur formiert. Die Bürger entscheiden am 30. Januar über das Projekt.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter