Landfrauen
Wahl zur Kreisbäuerin: Nun sind die Jungen am Zug
Anneliese Göller (rechts) strahlt, die langjährige Kreisbäuerin konnte die Verbandsarbeit in jüngere Hände legen, neben ihr die neue Kreisbäuerin Marion Link.
Foto: A. Schreiber
Hirschaid – Marion Link ist zur neuen Kreisbäuerin der Landfrauen gewählt. Sie stellt sich den Herausforderungen mit einem komplett neuen, jungen Team.

„Ich bin froh, dass wir jetzt so ein junges Team haben“, sagt die langjährige Kreisbäuerin Anneliese Göller zufrieden. „Es ist nicht schlecht, dass auch zwei Alte mit reinbestimmt worden sind“, merkt die Grande Dame der Landfrauen, Notburga Brehm (82)an, die ihrerseits zufrieden mit der Zusammensetzung des Landfrauen-Kreisvorstandes ist.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich