Nutzung erweitern
Bald Hochzeiten im Baunacher Bürgerhaus?
Blick vom Foyer des Bürgerhauses nach draußen Richtung Jagdschloss
Blick vom Foyer des Bürgerhauses nach draußen Richtung Jagdschloss
Foto: Johannes Michel
Baunach – Auch private Feiern sollen im Baunacher Bürgerhaus bald möglich sein. Aber Parteien sollen draußen bleiben.

Vor etwas mehr als acht Jahren wurde das Bürgerhaus Lechner-Bräu in Baunach eröffnet. Bisher steht es insbesondere Vereinen, Institutionen und Firmen zur Verfügung und wird für kulturelle Angebote genutzt. Bald soll es eine weitere Option geben, dank eines neuen Nutzungskonzepts. Dieses beinhaltet auch weitere Gebäude der Stadt Baunach.Das Bürgerhaus, die Gemeinschaftshäuser, bald die sanierte Zehntscheune mit den Hölzernen Männern, ein Grillplatz sowie die beschlossene Mehrzweckhalle und das ehemalige Heimatmuseum mit neuer Ausrichtung: Die Stadt Baunach verfügt über vielfältige Gebäude.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren