Investition
„Campus Pettstadt“ entsteht
Container werden vorerst den Bedarf decken, bis der Neubau an der Schulstraße fertig ist.
Container werden vorerst den Bedarf decken, bis der Neubau an der Schulstraße fertig ist.
Foto: Werner Baier
Pettstadt – Ein neues Kinderhaus samt Außenbereich kostet 3,2 Millionen Euro. Zunächst schweben Container ein.

Augenzwinkernd spricht Architekt Frank Nickel angesichts eines Projekts an der Schulstraße von einem „Campus Pettstadt“: Am Nordrand des weitläufigen Schulgrundstücks soll ein Kinderhaus hinzukommen, um dem reichen Kindersegen von Eltern, die in Pettstadt wohnen, gerecht werden zu können. Der Bedarf an Betreuungsplätzen ist großAuf dem Weg zur „Uni“ will die Gemeinde ihren Jüngsten die besten Startchancen bieten. Und damit ist dann auch den Eltern geholfen. Dringend nötig ist nach einer Bedarfsermittlung eine weitere Filiale der Kindertagesstätte St.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren