Ex-Abgeordneter
Union "inhaltsleer": Michelbach spricht Klartext
Klartext von Hans Michelbach
Hans Michelbach äußert sich im Interview deutlich zur Union.
Foto: Jochen Berger
Coburg – Seine 27-jährige Zeit als Bundestagsabgeordneter ist vorbei. Jetzt beklagt Hans Michelbach den Zustand seiner Partei - und eine Merkel-Entscheidung.

Den Schlüssel zu seinem Abgeordnetenbüro hat Hans Michelbach (CSU) schon am Montagvormittag abgeben. Von 1994 bis zum heutigen Dienstag war er Mitglied des Bundestags; seit dem Umzug nach Berlin hatte er immer dasselbe Büro - "direkt neben Volker Kauder und Wolfgang Schäuble", wie er erzählt. Ein bisschen Wehmut sei beim Räumen des Büros noch aufgekommen, "aber ich bin mit mir im Reinen", sagt er. Die neuen Abgeordneten "müssen jetzt ran und jeder an seinem Platz Leistung zeigen".

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren