Unterhaltung
Artistisches Theater mit Poesie und Biegsamkeit
Marie am Schwungtrapez war am Donnerstagabend der Höhepunkt bei „Zirkart kompakt“.
Marie am Schwungtrapez war am Donnerstagabend der Höhepunkt bei „Zirkart kompakt“.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Dank ein paar „Spinnern“ gibt es Zirkus und Theater: „Zirkart kompakt“ im Königsbad rettet heuer das Festival, das Forchheim bekannt gemacht hat.

Nein, es ist nicht die einmalige und großartige Kulisse der Forchheimer Altstadt, die das artistische Theater Zirkart weit bekannt gemacht hat. Aber es ist die einmalige und großartige Naturkulisse des Königsbades, die dem Festival des Jahres 2021 nach dem coronabedingten Aus ein vorübergehendes Quartier gegeben hat.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren