Umwelt
Einsatzkräfte beseitigen Ölfilm auf der Aisch
Die Einsatzkräfte hatten ordentlich zu tun, um dem Ölfilm zu entsorgen, der auf der Aisch bei Hallerndorf schwamm.
Die Einsatzkräfte hatten ordentlich zu tun, um dem Ölfilm zu entsorgen, der auf der Aisch bei Hallerndorf schwamm.
Foto: KBI FO
Hallerndorf – Öl eines defekten Lkw gelangte bei Hallerndorf in die Aisch. Einsatzkräfte entsorgten den Ölfilm aus dem Fluss und der Kanalisation.

Ein Ölfilm auf der Aisch forderte am Donnerstagnachmittag zunächst die Feuerwehr Hallerndorf und das THW. Mitarbeiter einer ansässigen Firma bemerkten die Ölschicht an einem Einlauf der Oberflächenentwässerung.Verursacher des Ölfilms schnell gefundenEinen Straßenzug weiter konnte der Verursacher ausgemacht werden. Von einem Lkw, dessen Hydraulikleitung geplatzt war, trat Öl aus und gelangte in die Straßenentwässerung.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal