Üben für Ernstfall
Wenn der Wald im Landkreis Forchheim brennt
Die Feuerwehr Kirchehrenbach simulierte am Samstag im Gemeindewald eine Übung für den Ernstfall.
Die Feuerwehr Kirchehrenbach simulierte am Samstag im Gemeindewald eine Übung für den Ernstfall.
Foto: Matthias Hoch
Kirchehrenbach – Wenn ein Waldstück brennt, dann braucht es schnelle Hilfe. Was dabei zu beachten ist, hat die Feuerwehr Kirchehrenbach bei einer Übung trainiert.

Erst sind es nur ein paar Zweige, die glimmen. In Sekundenschnelle breitet sich das Feuer dann auf Bäume und Sträucher im Gemeindewald bei Kirchehrenbach aus. Passiert ist das am Wochenende zum Glück so nicht wirklich, aber die Feuerwehr Kirchehrenbach simulierte eine Übung für den Ernstfall.Eigentlich hätte die Einsatzübung der Feuerwehr Kirchehrenbach mit vielen Nachbarwehren stattfinden sollen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren