Gesündere Bäume
Dieser Forchheimer Wald weckt Hoffnungen
Klimakrise, Trockenheit, sterbende Wälder: Wie können unsere grünen Lungen überleben? Eine aufwendige Inventur soll Klarheit schaffen. Der Wald am Auerberg bei Reuth zeigt, wie es gelingen kann.
Klimakrise, Trockenheit, sterbende Wälder: Wie können unsere grünen Lungen überleben? Eine aufwendige Inventur soll Klarheit schaffen. Der Wald am Auerberg bei Reuth zeigt, wie es gelingen kann.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Experten sind dem Waldsterben auf der Spur, das Revier am Auerberg liefert vorbildliche Messwerte. Wie hat Förster Peter Grumann das geschafft?

Die Wälder in Franken müssen klimastabil fit für die Zukunft gemacht werden. Wie Förster nachhaltig wirtschaften – dabei soll eine aufwendige Forstinventur rund um Forchheim helfen: Dafür zählen, messen und begutachten Experten der bayerischen Staatsforsten aktuell die Bestände im Forstbetrieb. Erste Ergebnisse im Revier am Auerberg bei Reuth zeigen, wie ein zukunftsfähiger Waldumbau und erfolgreiche Forstverjüngung klappen könnten.

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

Die Wälder in Franken müssen klimastabil fit für die Zukunft gemacht werden. Wie Förster nachhaltig wirtschaften – dabei soll eine aufwendige Forstinventur rund um Forchheim helfen: Dafür zählen, messen und begutachten Experten der bayerischen Staatsforsten aktuell die Bestände im Forstbetrieb.