Annafest light
Forchheimer Kellerwald: So geht es weiter
Die Fahrgeschäfte und Buden dürfen noch bis spätestens 15. August stehen bleiben.
Die Fahrgeschäfte und Buden dürfen noch bis spätestens 15. August stehen bleiben.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Obwohl das Annafest ausgefallen ist, war der Kellerwald in den vergangenen Wochen gut besucht. Die gute Nachricht: Es ist noch nicht vorbei.

„Wenn es kein Annafest gibt, dann kann es auch kein Ende geben“, sagt Kellerwald-Bürgermeister Udo Schönfelder. Er hat das Nicht-Annafest als „friedlich, fränkisch und vergnüglich“ erlebt. Und deshalb soll es auch noch eine Weile so weitergehen. „Wie lange die Fahrgeschäfte noch stehen hängt jetzt vom Wetter ab, beziehungsweise von den Schaustellern, wie lange sie ihre Buden noch stehen lassen. Maximal allerdings bis zum 15. August“, sagt Schönfelder. Die Schausteller freut das. Buden und Fahrgeschäfte bleiben stehen „Ich finde das super, dass wir noch länger stehen ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren