Im Flutgebiet
Franke im Einsatz gegen Schutt und Dreck
Roland Hans im Einsatz in einem von der Flut schwer beschädigten Haus im Ahrtal
Roland Hans im Einsatz in einem von der Flut schwer beschädigten Haus im Ahrtal
Foto: privat
Neunkirchen am Brand – Der Neunkirchener Roland Hans fährt auf eigene Faust ins Ahrtal, um zu helfen. Als Dank erhält er eine Flasche Wein - die will er jetzt versteigern.

Zwei Wochen bevor die Flutwelle im Ahrtal durchs Tal strömte, hatte Roland Hans in Mayschoss zwei Tage Urlaub verbracht. Er war auf der Durchreise. „Wenn ich noch dort gewesen wäre, wäre ich weggespült worden“, sagt Hans. Trotzdem kehrte er jetzt zurück – für einen privaten Hilfseinsatz.   Dass er den Menschen vor Ort eine Woche helfen würde, war für den Systemingenieur selbstverständlich, der nach diversen Hausbauprojekten auf handwerkliches Geschick verweisen kann – so wie viele andere private Helfer, die dort an die Einsatzorte verteilt wurden. Aus dem Fernsehen sind die Bilder ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren