Testverweigerer
Teils hohe Strafen für Eltern von Schulschwänzern
30 Schülerinnen und Schüler bleiben im Moment im Landkreis dem Unterricht wegen der Corona-Maßnahmen fern.
30 Schülerinnen und Schüler bleiben im Moment im Landkreis dem Unterricht wegen der Corona-Maßnahmen fern.
Foto: Symbolbild: Jean-Francois Badias/AP,dpa
LKR Forchheim – Eltern, die ihr Kind nicht in die Schule schicken, müssen Bußgeld zahlen. Das sorgt auch im Landkreis Forchheim für beachtliche Sanktionen.

Eigentlich hält Marianne B. (Name von der Redaktion geändert) nach wie vor nichts von der Masken- und Testpflicht in den Schulen. Trotzdem gehen ihre Kinder wieder zur Schule, denn „die beiden wollten gerne wieder gehen und da wollte ich ihnen nicht im Weg stehen.“ Doch einige Eltern im Landkreis stellen sich weiterhin gegen die Corona-Tests in den Schulen. Und das kann jetzt teuer werden.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal