Gemeinde entsetzt
Obszöner Facebook-Post sorgt für Aufregung
Dieses Foto veröffentlichte der Betreiber der Seite „Die Fränkische Schweiz“ in Bezug auf die Gemeinde Muggendorf.
Foto: Screenshot
Muggendorf – Mit einem pikanten Foto erhitzt der Betreiber einer Facebook-Seite die Gemüter. Der Muggendorfer Bürgermeister prüft, rechtliche Schritte einzuleiten.

Der neueste Post auf der Facebook-Seite „Die Fränkische Schweiz“ sorgt in Muggendorf für Aufregung. „Ich bin aus allen Wolken gefallen. Das ist völlig aus der Luft gegriffen und einfach nur eine Frechheit“, sagt Bürgermeister Marco Trautner. Am Montagabend veröffentlichte der Betreiber der Facebook-Seite „Die Fränkische Schweiz“ ein Foto eines Schildes mit der Aufschrift: „Es ist verboten sich auf dem Hof aufzuhalten, zu schwätzen, sich zu übergeben und zwischen den Mülltonnen zu f…“. ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.