Interview
Es geht darum, gute Geschichten zu erzählen
Weil er ohne Arme geboren wurde, spielt Weltklasse-Hornist Felix Klieser  sein Instrument mit den Füßen.
Foto: Maike Helbig
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Gößweinstein – Der Hornist Felix Klieser spielt am 14. Oktober in der Basilika Gößweinstein. Die Fülle an Emotionen mache Mozarts Musik so besonders, sagt er.

Seit fünf Jahren gibt es die Balthasar-Neumann-Musiktage des „Kuratoriums zur Förderung von Kunst und Kultur im Forchheimer Land“. Mit Felix Klieser (31) aus Hamburg kommt heuer ein besonderer Musiker nach Gößweinstein – ein Weltklasse-Hornist, der sein Instrument mit den Füßen spielt und schon mit ganz großen Stars auf der Bühne stand.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.