TV-Sternchen
"Am liebsten bin ich zu Hause"
Finja Martens lebt gerne in Forchheim.
Finja Martens lebt gerne in Forchheim.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – "Alles was zählt"-Star Finja Martens erzählt, wie sie ihren Alltag meistert und was sie mit ihrer Heimat Forchheim verbindet.

Finja Martens ist Schauspielerin und lebt mit ihrem Mann Sven Waasner, ebenfalls Schauspieler, und ihren beiden Kindern in Forchheim. Seit dem 23. März ist die gebürtige Hamburgerin bei der RTL-Serie "Alles was zählt" zu sehen. Im exklusiven Interview mit dem Fränkischen Tag Forchheim erzählt sie, wie sie ihren Alltag meistert, was die Forchheimer von der Kölner Mentalität unterscheidet und was sie mit ihrer Heimat Forchheim verbindet. In der Serie "Alles was zählt" spielen sie die Leonie Tauber, eine Düsseldorfer Übermutter, die alles sehr genau nimmt und sehr korrekt ist. Sie will bei der Erziehung ihrer ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren