Trotz Lockerungen
Annafest-Absage: Darum findet quasi nichts statt
Das Annafest in Forchheim fällt 2021 definitiv ins Wasser.
Das Annafest in Forchheim fällt 2021 definitiv ins Wasser.
Foto: Barbara Herbst / AdobeStock JenkoAtaman
Forchheim – Während woanders Fahrgeschäfte-Parks öffnen, bleibt die Frage: Ist nach dem Annafest-Aus im Kellerwald nicht mehr möglich? Das ist die Begründung.

Kein Trubel rund ums Riesenrad, keine Musik, die durch den Kellerwald schallt, keine feiernden Annafest-Gäste: Das Aus für das weithin berühmte Forchheimer Volksfest in 2021 steht fest. Statt des elftägigen Festes an den Annafest-Tagen plant die Stadt Forchheim vom 23. Juli bis 2. August lediglich drei Kleinkinder-Fahrgeschäfte sowie drei Süßigkeiten-Buden verteilt im Kellerwald aufzustellen.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren