Fußball-EM
Public Viewing: EM-Fieberkurve steigt langsam
Sureyya Durmus (L’Osteria) richtet mit Bastian Zettelmeier (Expert) die Technik für die EM-Übertragung ein.
Sureyya Durmus (L’Osteria) richtet mit Bastian Zettelmeier (Expert) die Technik für die EM-Übertragung ein.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Die EM startet heute. In Forchheim können Fans die Spiele auf Kellern und in Restaurants schauen. Währenddessen sorgt „DerEnte“ für Stimmung.

„Bald ist die EM und keiner ist im Fußball-Fieber. Das ist wahrscheinlich auch der Grund für die wenigen Fußballlieder“, singt René Kraus, alias „DerEnte“, in seinem neuen Song zur Europameisterschaft. Erst vor gut einer Woche habe er festgestellt, dass die EM bald losgehe und, dass man davon dieses Mal sehr wenig mitkriege, sagt der Forchheimer. Deshalb hat er spontan das Lied „EM is“ geschrieben. Der Song sorgt mit Elementen wie Trillerpfeife und Stadionkulisse für Stimmung. Zum Einsatz kommt unter anderem auch eine selber gebaute Fußball-Flöte. EM-Stimmung in Forchheim ...

Weiterlesen mit
Kostenlos testen
  • exklusiv
  • regional
  • hintergründig
1 Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich

„Bald ist die EM und keiner ist im Fußball-Fieber. Das ist wahrscheinlich auch der Grund für die wenigen Fußballlieder“, singt René Kraus, alias „DerEnte“, in seinem neuen Song zur Europameisterschaft.