Künstler-Schicksal
So meistert dieser Musiker die Corona-Zeit
Sven Andrew bei einem Konzert in Indonesien.
Sven Andrew bei einem Konzert in Indonesien.
Foto: privat
Hallerndorf – Der Hallerndorfer Sven Andrew gab Konzerte sogar in Indonesien. Dann kam Corona - und das Ende der Karriere? Die Mutmach-Geschichte eines Kreativen.

Vor ziemlich genau vier Jahren berichtete der Fränkische Tag zum ersten Mal über Sven Andrew aus Hallerndorf. Damals war er mit Anfang 20 nach Nürnberg gezogen, um in der Welt der Musik Fuß zu fassen. Zuerst mit Songs der Band Linkin Park, später mit selbst geschriebenen Liedern, sammelte er tausende Klicks bei Youtube.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren