Übersicht
Wo in der Region Forchheim Fasching gefeiert wird
Die Juniorengarde von Schwarz-Weiß Gößweinstein bei der Prunksitzung im vergangenen Jahr
Die Juniorengarde von Schwarz-Weiß Gößweinstein bei der Prunksitzung im vergangenen Jahr
Foto: Thomas Weichert
LKR Forchheim – Die Vorbereitungen für die Faschingszeit laufen im Landkreis Forchheim – auch wenn die Verunsicherung angesichts der Corona-Maßnahmen groß ist.

„Ich freu‘ mich drauf, endlich wieder zu feiern“, sagt Richard Gstader, Vorsitzender des Vereins der Freiwilligen Feuerwehr Gräfenberg. Am 11. November beginnt die fünfte Jahreszeit – Fasching. Im letzten Jahr fiel der jedoch pandemiebedingt aus. Deshalb freuen sich die Narren in dieser Session umso mehr und hoffen, dass ihre Veranstaltungen diesmal stattfinden können.Faschingsball in GräfenbergIn Gräfenberg ist beispielsweise am 19. Februar ein Faschingsball in der Grundschulturnhalle geplant. Es soll die Garde aus Lauf kommen, ein Männerballett geben und eine Maskenprämierung.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren