Austausch
Kulturschaffende wollen wieder sichtbar werden
Unter den Zelten des Kultur-Sommerquartiers im Forchheimer Königsbad fand das „Netzwerktreffen Kultur“ statt.
Unter den Zelten des Kultur-Sommerquartiers im Forchheimer Königsbad fand das „Netzwerktreffen Kultur“ statt.
Foto: Vera Schiller
Forchheim – Wie und wo geht es weiter nach der langen Corona-Pause? Es gibt Vorschläge, wie die Forchheimer Künstler wieder Öffentlichkeit bekommen.

Der Kulturentwicklungsplan der Stadt Forchheim erschien nach eineinhalb Jahren der Vor- und Nachbereitungsmaßnahmen im Juli 2019. Zu Beginn der Überlegungen herrschte eine unterschwellige Unzufriedenheit mit der kulturellen Situation in Forchheim. Stärken und Schwächen analysiertIn Gesprächen mit Kulturschaffenden aus allen Bereichen wurden deshalb Stärken und Schwächen der Forchheimer Kulturlandschaft analysiert. Der Abschlussbericht beinhaltete schließlich einen Überblick über die Kultursituation sowie verschiedene Handlungsempfehlungen für die Zukunft der Kultur in Forchheim.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren