Badminton
Trotz Nullrunde: Jahn fällt weich wie eine Feder
Jan Schwarzmann holte an der Seite von Andreas Eichstaedt den ersten Punkt der Saison. Viel mehr wurden es aber nicht.
Forchheim – 14 Spiele, 0 Punkte. Das Gastspiel in der Bayernliga war für die Forchheimer sportlich ernüchternd. Ein Abstieg ist trotzdem unwahrscheinlich.

Wer über eine komplette Saison keinen einzigen Punkt holt, steigt in der Regel ab. „Unsere Bilanz ist kein gutes Bewerbungszeugnis für die Bayernliga“, räumt Jan Schwarzmann von der SpVgg Jahn Forchheim ein. 14 Mal versuchte es die erste Badminton-Mannschaft des Vereins, 14 Mal gab es eine Niederlage, drei Mal sogar die Höchststrafe von 0:8. „Es hat trotzdem häufig Spaß gemacht. Die einzelnen Spiele waren oft knapper, als es das Gesamtergebnis ausdrückt“, relativiert der 23-Jährige.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar