Fußball
Bezirksliga: Brandgefährliche englische Woche
Heinz Halmer (Trainer des SC Adelsdorf), René Ebert (Trainer des Baiersdorfer SV), Joachim Müller (Trainer des TSV Neunkirchen) und Senad Bajric (spielender Co-Trainer des SC Oesdorf)  sehnen den Ligastart in der Bezirksliga Mittelfranken Nord her...
Foto: Sportfoto Zink
LKR Forchheim – Die Brandbachkicker des TSV Neunkirchen erhalten nach dem Aufstieg keine Schonfrist und haben das wohl schwierigste Auftaktprogramm. Ein Überblick:

Endspurt-Meister Adelsdorf trifft zum Auftakt der Fußball-Bezirksliga Mittelfranken Nord auf Neuling ATSV Erlangen II. Der Baiersdorfer SV bekommt gegen Weisendorf eine Revanche für das 1:9-Debakel im Pokal. Aufsteiger TSV Neunkirchen muss die erste Hammer-Woche überstehen, der SC Oesdorf sogar noch den ganzen Juli und den kompletten August. Alle Partien werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich