Fußball
Bezirksliga Mittelfranken: So lief der 5. Spieltag
Setzte den Schlusspunkt unter dem 4:1-Sieg des SC Adelsdorf: Pascal Benes.
Setzte den Schlusspunkt unter dem 4:1-Sieg des SC Adelsdorf: Pascal Benes.
Foto: Archiv/Sportfoto Zink
Forchheim – Der SV Buckenhofen patzt beim Schlusslicht, der SC Adelsdorf holt den ersten Saisonsieg. Das war der 5. Spieltag der Bezirksliga Mittelfranken Nord.

Nachdem sowohl Baiersdorf als auch Gutenstetten-Steinachgrund in der Fußball-Bezirksliga Mittelfranken Nord einen Fehlstart hingelegt hatten, war das Spiel schon ein kleines Kellerduell. „Diesmal ist unser Matchplan aber voll aufgegangen“, freute sich Baiersdorfs Co-Trainer Firat Güngör. „Vorne pressen und den Gegner zu Fehlern zwingen“ war die Devise des BSV.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren