Fußball
Forchheim: Ersatztorwart hält Zu-Null-Erfolg fest
Bedrängt von Gästestürmer Dominik Kubinec (Nr. 11) pflückt Jahns Jungkeeper Nico Jäger die Kirsche herunter. Tim Hofmann (li.) braucht nicht einzugreifen.
Bedrängt von Gästestürmer Dominik Kubinec (Nr. 11) pflückt Jahns Jungkeeper Nico Jäger die Kirsche herunter. Tim Hofmann (li.) braucht nicht einzugreifen.
Foto: Hai-Media
Forchheim – Jahn-Keeper Nico Jäger absolviert sein erstes Spiel bei den Herren – in der Landesliga. Allen Unkenrufen zum Trotz sichert er der SpVgg den Sieg.

Die Sorgenfalten der Gastgeber waren bis in die 2100-Seelen-Gemeinde Röslau im Fichtelgebirge sichtbar, als Jahn-Keeper Axel Hofmann am Samstagnachmittag den Daumen senkte. Der Forchheimer Torwart war für die sechste Partie in der Fußball-Landesliga Nordost nicht einsatzfähig. Leicht angeschlagen und grippegeschwächt nahm der Stammkeeper auf der Bank Platz, Nico Jäger aus der Jugend feierte seine Premiere bei den Herren gleich in der Landesliga.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren