Marathon
Polizeipräsenz in der Fränkischen Schweiz
Der Halbmarathon des FSM wird heuer parallel als bayerische Polizeimeisterschaft ausgetragen.
Foto: Matthias Hoch
Ebermannstadt – Der Halbmarathon der 21. Ausgabe am 4. September wird zur Verfolgungsjagd, weil gleichzeitig die bayerische Polizeimeisterschaft ausgetragen wird.

Eine Risiko-Veranstaltung ist der Fränkische-Schweiz-Marathon sicherlich nicht, dennoch werden bei der 21. Auflage am 4. September so viele Polizisten vor Ort sein wie noch nie. Der Grund ist rein sportlich: Erstmals findet auf der Strecke durch das Wiesenttal zusätzlich die bayerische Polizei-Meisterschaft im Halbmarathon statt. Auch zwei Lokalmatadore der Dienststelle Ebermannstadt, wo der FSM seinen Start und sein Ziel hat, nehmen die gut 21 Kilometer in Angriff.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich