Frauenfussball
Als Aufsteiger Erster: Der Erfolg des TSV Brand
Der Konkurrenz läuft der TSV Brand in der Bezirksoberliga aktuell davon – so wie hier Tassia Schmiedel ihrer Adelsdorfer Gegnerin.
Foto: TSV Brand
F-Signet von Amelie Buckreus Fränkischer Tag
Brand – Einst waren die Fußballerinnen des TSV Brand in der Bezirksoberliga nur Kanonenfutter, nun grüßen sie von der Tabellenspitze. Das sind die Gründe für den Erfolg des Teams von Trainer Stefan Waldhör.

Neun Spiele, 19 Punkte, Platz 1 - eine Traumbilanz kurz vor der Winterpause. Und sie kommt von einem Aufsteiger. Nach knapp der Hälfte der Bezirksoberliga-Saison haben sich die Frauen des TSV Brand in der oberen Tabellenregion festgespielt. Eine so herausragende Spielzeit hatte aus den Reihen des TSV kaum jemand für möglich gehalten.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.