Fußball
Favoritenschreck Oesdorf: Der nächste Streich?
Wollen wie schon gegen Erlangen und Schwaig auch gegen Germania Nürnberg die Oberhand behalten: Dario Duvancic (weißes Trikot) und der SC Oesdorf peilen die nächste Überraschung an.
Foto: Sebastian Baumann
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
LKR Forchheim – Das Team von Trainer Florim Nreci ist vor dem Duell mit Germania Nürnberg klarer Außenseiter. Dass das nichts zu bedeuten hat, zeigt der Oesdorfer Sieg bei Tabellenführer Schwaig aus der Vorwoche.

Es war die größte Überraschung am vergangenen Wochenende: Der Oesdorfer Sieg beim Spitzenreiter der Bezirksliga Mittelfranken. Dieses Kunststück will die Nreci-Elf nun gegen Germania Nürnberg wiederholen. In der Kreisklasse 2 ER/PEG lauert die SG Mittelehrenbach auf ihren ersten Saisonsieg, Trainer Carlos Perez hadert jedoch mit den vielen Ausfällen und der geringen Trainingsbeteiligung.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.