Fussball
Jahn-Derby in Memmelsdorf hatte schon bessere Tage
Philipp Nagengast sieht seine Forchheimer beim SV Memmelsdorf klar in der Favoritenrolle.
Foto: A. Klupp
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
LKR Forchheim – Forchheim gegen Memmelsdorf stand für umkämpfte Bayernliga-Duelle. Am Samstag geht’s eine Etage tiefer gegen den Abstieg. Buckenhofen ringt um seine Form, die Pumas wollen ihre Serie fortsetzen.

Was ist noch drin für den Jahn in dieser Saison? Die Forchheimer Landesliga-Fußballer haben sich dank einer kleinen Serie aus dem Tabellenkeller herausgearbeitet und wollen diese mit einem Sieg in Memmelsdorf fortführen. Der SV Buckenhofen bekommt es derweil mit Tabellennachbar Großschwarzenlohe zu tun. Die Pumas bauen beim Gastspiel in Unterreichenbach auf ihre wiedergefundene Defensivstärke. Landesliga Nordost SV Memmelsdorf (15.) – Jahn Forchheim (9.) Mit nur einer Niederlage aus den vergangenen neun Partien fährt der Jahn am ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.