Fußball
Jahn Forchheim fährt schon zum Herbstmeister
Jahn-Torwart Axel Hofmann (li.) ist wieder fit. Nach Stadeln fahren er und seine Forchheimer Teamkollegen mit einer offenen Rechnung.
Jahn-Torwart Axel Hofmann (li.) ist wieder fit. Nach Stadeln fahren er und seine Forchheimer Teamkollegen mit einer offenen Rechnung.
Foto: Sportfoto Zink
LKR Forchheim – Samstag beginnt für den Landesligisten die früheste Rückrunde aller Zeiten. Für die Revanche beim Hinrundenbesten ist die SpVgg personell geschwächt.

Der Tabellenführer nach der Hinrunde ist meist eher ein Winter- als ein Herbstmeister. In der geteilten Landesliga Nordost passt der Begriff. Wenige Tage nach dem kalendarischen Beginn der dritten Jahreszeit steht die Rückrunde auf dem Programm. In der Bezirksliga muss Buckenhofen seine Spitzenposition zu ungewöhnlicher Zeit am Samstagabend bei Aufsteiger Mögeldorf verteidigen. Verlieren verboten heißt es im Kellerduell zweier punktgleicher Teams der Kreisliga 1 ER/PEG. In der Kreisliga 2, Kreisklasse 3 und A-Klasse 3 stehen Verfolgerduelle im Fokus.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren