Fußball
Jahn Forchheim sackt die ersten Punkte ein
Yannick Kupfer von der SpVgg Jahn Forchheim (li., im Testspiel gegen Oesdorf) gelang in Mitterteich sein Landesliga-Tor-Debüt.
Yannick Kupfer von der SpVgg Jahn Forchheim (li., im Testspiel gegen Oesdorf) gelang in Mitterteich sein Landesliga-Tor-Debüt.
Foto: Andreas Klupp
Forchheim – Ein Hofmann-Trio führt die SpVgg in Mitterteich zum Erfolg: Einer trifft früh, einer bereitet das 2:0 vor, einer pariert die Großchance der Gastgeber.

Nach dem Aus im Verbandspokal und der Auftaktniederlage gegen Stadeln verbuchte die SpVgg Jahn Forchheim ihren ersten Pflichtspielsieg der neuen Saison. „Das gibt uns Selbstvertrauen“, resümierte Kapitän Timo Noppenberger, der beim Landesliga-Gastspiel in Mitterteich das vorentscheidende 2:0 beisteuerte. Es war der erste Sieg gegen die Oberpfälzer, nachdem in der vergangenen Saison ein Remis und eine Niederlage zu Buche gestanden hatte.In der Regionalliga Bayern haderte Eltersdorfs Trainer Bernd Eigner nach der 0:1-Niederlage seines Teams in Pipinsried mit der Chancenverwertung: „Gut gespielt, aber nicht ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren