Fußball
KK2: Elternzeit ist in Effeltrich Trainerzeit
Wie die Jungfrau zum Kinde sei Marco Meier zum Traineramt bei der SpVgg Effeltrich gekommen.
Wie die Jungfrau zum Kinde sei Marco Meier zum Traineramt bei der SpVgg Effeltrich gekommen.
Foto: Andreas Klupp
LKR Forchheim – Ein Zusammenspiel glücklicher Umstände spülte Marco Meier ins Traineramt der SpVgg. Am Sonntag sollen sich Vaterglück und Siegesjubel vereinen.

Im Hinspiel der Fußball-Kreisklasse 2 ER/PEG war die SpVgg Effeltrich beim SV Pretzfeld trotz oder gerade wegen acht gelber und einer Gelb-Roten Karte erfolgreich. Ob der Aufsteiger zum Rückspiel mit derselben Aggressivität antritt, wird sich zeigen, an der Seitenlinie steht aber gewiss ein neuer Trainer. Während das Spiel in der Kreisliga 1 zwischen Zeckern und dem TSV Ebermannstadt „nur“ ein Verfolgerduell ist, kommt es in der Bezirksliga zum absoluten Gipfeltreffen. Nur wenige 100 Meter Luftlinie trennen die Sportplätze der beiden Gegner in der A-Klasse 2. Bezirksliga Mittelfranken Nord ASV ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren