Fußball
Jahn Forchheim: Der Aufstiegskampf beginnt in Buch
Wohin geht die Reise für Christian Springer und die SpVgg Jahn Forchheim? Der Meisterrunden-Auftakt beim TSV Buch am Samstag kommt einer Standortbestimmung gleich.
Foto: Sportfoto Zink
Hendrik Kowalsky von Hendrik Kowalsky Fränkischer Tag
Forchheim – Beim selbstbewussten TSV Buch startet Jahn Forchheim in die Landesliga-Meisterrunde. Oesdorf will in der Bezirksliga Nord das nächste Topteam ärgern.

Es kann losgehen: Im Rennen um die Bayernliga ist die Ausgangsposition von Jahn Forchheim nicht optimal. Dennoch wollen die Oberfranken alles tun, um bis zuletzt dran zu bleiben.Zum Start geht es zu einem Gegner, der schon ein Meisterrunden-Duell hinter sich hat – und dabei einen starken Eindruck hinterlassen hat.Landesliga Nordost, AufstiegTSV Buch (4.) – SpVgg Jahn Forchheim (5.)Acht Spiele hat die Jahn-Elf Zeit, um sich in der Meisterrunde in Position zu bringen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.