Nordische Kombination
Fränkischer Exot: Fliegt der Olympia-Traum davon?
Springen mag Timo Häfner mehr, im Langlauf sieht er dafür seine größere Stärke.
privat
Daniel Ruppert von Daniel Ruppert Fränkischer Tag
Kirchehrenbach – Eine Verletzung während der Bundestrainer das Internat besucht: Ist die große Chance auf den Durchbruch damit vertan? Der 13-jährige Timo Häfner aus Kirchehrenbach arbeitet und glaubt weiter an sich.

Was dem Fußballer die Champions League ist, sind für viele Athleten aus Randsportarten die Olympischen Spiele. Nur alle vier Jahre bekommen beispielsweise Shorttrack im Winter und Turmspringen im Sommer eine größere Bühne in Form von Sendezeit im Fernsehen. Die Sportler können sich mit einer Leistungs-Punktlandung ins Rampenlicht katapultieren.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben