Fußball
Spielgemeinschaft ist die neue Macht am Walberla
In alter Torjägermanier umspielt der Leutenbacher Christian Kraft Kirchehrenbachs Torhüter Florian Lukoschek und markiert den 3:1-Endstand, der aufgrund der Fülle an Torchancen für die Hausherren voll in Ordnung geht.
In alter Torjägermanier umspielt der Leutenbacher Christian Kraft Kirchehrenbachs Torhüter Florian Lukoschek und markiert den 3:1-Endstand, der aufgrund der Fülle an Torchancen für die Hausherren voll in Ordnung geht.
Foto: Uwe Kellner
Forchheim – Leutenbach/Mittelehrenbach bezwingt Kirchehrenbach und bleibt punktgleich mit Uttenreuth und vor Schlaifhausen Spitzenreiter der Kreisklasse 2 ER/PEG.

Keine Mannschaft auf den Plätzen 1 bis 7 der Fußball-Kreisklasse 2 ER/PEG verlor an diesem Wochenende. Deswegen fallen Wimmelbach und Kersbach, die sich torlos trennten, leicht zurück. Der SV Weilersbach bestätigte seinen leichten Aufwärtstrend nicht. Aufsteiger Mährendorf II wartet weiter auf den ersten Punkt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren