Fußball-Landesliga
„Buckis“ verlieren Spiel und Friedhelm
Zog sich gegen Schwabach vermutlich einen Bänderriss zu und fällt erst einmal aus: Julian Friedhelm.
Foto: Archiv, Sportfoto Zink
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Forchheim – Diese Niederlage tut doppelt weh: Landesligist SV Buckenhofen kommt gegen Schwabach unter die Räder – und verliert Julian Friedhelm verletzungsbedingt.

Eine ebenso überraschende wie herbe Niederlage kassierte der SV Buckenhofen. Im Heimspiel gegen den SC Schwabach kamen die „Buckis“ mit 0:5 unter die Räder. Der SVB rutschte damit auf den Rang 4 ab und hat den Kontakt zum Spitzenduo FSV Erlangen-Bruck und FSV Stadeln erst einmal verloren. Zudem musste der SVB den verletzungsbedingten Ausfall von Julian Friedhelm verkraften.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.