Vorstand
Beim Jahn stehen jetzt doch zwei Frauen zur Wahl
Auf dem neuen Gelände der SpVgg Jahn Forchheim könnten bald auch zwei Frauen etwas zu sagen haben: eine im VOrstand, eine als Beirätin.
Auf dem neuen Gelände der SpVgg Jahn Forchheim könnten bald auch zwei Frauen etwas zu sagen haben: eine im VOrstand, eine als Beirätin.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Sie wollten ins höchste Gremium des Vereins, fühlten sich aber ignoriert. Jetzt hat die SpVgg Jahn Forchheim wohl eine Lösung gefunden.

Wie so viele Veranstaltungen steht auch die außerordentliche Hauptversammlung der SpVgg Jahn Forchheim coronabedingt in der Schwebe. Das ursprüngliche Datum Ende November war auch aus Termingründen nicht zu halten. Somit bleibt der Vorstand im Amt, obwohl vier der fünf Mitglieder ihr Ausscheiden verkündet hatten.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter