Kurioser Zwist
Verwirrung um Kunreuther Internetadresse
Die Seite www.kunreuth.de ist nicht der Internetauftritt der Gemeinde, sondern des Vereins „Hier lässt sich’s leben“.
Die Seite www.kunreuth.de ist nicht der Internetauftritt der Gemeinde, sondern des Vereins „Hier lässt sich’s leben“.
Foto: Screenshot: FT
Kunreuth – Die Adresse www.kunreuth.de steht eigentlich der Gemeinde zu. Doch klickt man darauf, landet man bei einem privaten Verein. Was dahintersteckt.

Klickt man auf www.kunreuth.de erfährt man mit einladenden Bildern der Ortsteile der Gemeinde, dass es sich hier leben lässt. Doch die Seite ist nicht der Internetauftritt der Gemeinde, sondern des privaten Vereins „Hier lässt sich’s leben e.V“.Ansprechpartner und zweiter Vorsitzender ist Kunreuths Bürgermeister Ernst Strian.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren