Nach doppeltem Test
Freie Wähler-Fraktion in Quarantäne
Positive Coronatests der Fraktionskollegen bringen es mit sich, dass  Thorsten Glauber derzeit ausschließlich in Franken und nicht in München seiner Ministertätigkeit nachgeht.
Positive Coronatests der Fraktionskollegen bringen es mit sich, dass Thorsten Glauber derzeit ausschließlich in Franken und nicht in München seiner Ministertätigkeit nachgeht.
Foto: Daniel Karmann, dpa
Pinzberg – Erst negative Schnelltests, dann positive PCR-Ergebnisse. Wieso sich die gesamte Landtagsfraktion der Freien Wähler derzeit in Quarantäne befindet.

Ursprünglich hätte Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber am Freitag, 14. Januar, in München sein sollen. Abschluss der dreitägigen Winterklausur seiner Fraktion, der Freien Wähler im Landtag. Doch Glauber sitzt seit Dienstagabend zu Hause in Pinzberg – in Quarantäne, so wie alle seiner Fraktionskollegen.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter