Handeln gefordert
Neue Suche nach Windrad-Flächen im Kreis Forchheim
So ähnlich wie in dieser Bildmontage muss man sich Windräder im Norden der Marktgemeinde Eggolsheim (hier Götzendorf) vorstellen.
Foto: Matthias Litzlfelder / Montage: Dagmar Klumb
Thema: Energie
Matthias Litzlfelder von Matthias Litzlfelder Fränkischer Tag
Eggolsheim – Bislang ist die Anlage in Kasberg die einzige im Landkreis. Doch jetzt sollen neue Windkrafträder entstehen. Berlin und München zwingen zum Handeln.

Älter als 20 Jahre ist das einzige große Windrad im Landkreis schon. Millionen von Kilowattstunden hat die Anlage in Kasberg (Gräfenberg) geleistet, Verstärkung im Forchheimer Land blieb bisher aus. Auch im Markt Eggolsheim klappte das zuletzt nicht. Nahe der Ortsteile Götzendorf und Tiefenstürmig sollten fünf Windräder hinzukommen. Heftiger Bürgerprotest verhinderte im April vergangenen Jahres das Projekt. Post vom Planungsverband Am Dienstag stand das Thema aber wieder auf der Tagesordnung der Eggolsheimer Marktgemeinderatssitzung. ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.